Chronik

1981Projektgruppe Standort Diebesstieg
1985Standortbeschluss durch den Rat der Stadt Salzgitter
1988Antrag auf Planfeststellung
1992Gründung der EZS GmbH und Baubeginn
10/1993Planfeststellungsbescheid
06/1994Fertigstellung Bauabschnitt 1 a mit 3,75 ha Fläche und 400.000 m³ Volumen und Einlagerungsbeginn
11/1994Inbetriebnahme der Gasverstromung
01/1995Inbetriebnahme der Sickerwasserreinigungsanlage
06/1996Inbetriebnahme der mobilen Vorzerkleinerung
01/1997Inbetriebnahme der Schadstoffsammelstelle
01/1998Fertigstellung Bauabschnitt 1 b mit 3,10 ha Fläche und 426.000 m³ Volumen und Aufbau der Vorrotte
09/1998Zertifizierung Entsorgungsfachbetrieb
10/1998Einführung Biotonne/Grünschnittverwertung
02/1999Einführung Gewerbeabfallverwertung
07/1999Durchführung des DSD-Umschlages
08/1999Einführung Bodenbörse
10/1999Einführung BIG BAG LOGISTIK SYSTEM
11/1999Gasfassung Diebesstieg
01/2001Einführung der Regional-Wertstoff-Tonne
07/2000Annahmestelle zur Aufbereitung von Bauschutt und Straßenaufbruch der Fa. ARC
08/2001Fertigstellung einer Umschlagshalle für Gewerbeabfall
02/2002Fertigstellung des neuen Infohauses
10/2002Aufbau und Probebetrieb der Aufbereitungsanlage für Gewerbe-, Sperr- und Baustellenmischabfälle
09/2003BImSch-Genehmigung für die Aufbereitungsanlage
09/20041. Spatenstich zum Bau der temporären Oberflächenabdichtung
05/2005Ende des Deponiebetriebes für nicht mineralische Abfälle.
06/2005Beginn Umschlagsbetrieb und Abfuhr des Restabfalls zur TRV Buschhaus
08/2006Inbetriebnahme des Langzeitlagers